Dieses widerborstige Opus magnum lässt sich als pdf in Gänze herunterladen. Wer es dagegen etwas experimenteller mag, kann den Roman hier kapitelweise durcheinanderlesen. Und wer einfach nur loslesen mag, dem empfehlen wir den Document Viewer einen Blick tiefer.